Pflanzen

Pflanzen erfüllen in der Aquaristik verschiedene Aufgaben, von der rein ästhetischen Funktion bis hin zu den nützlichen Aufgaben, wie die Absorption von überschüssigen Nitrit, der Produktion von lebenswichtigen Sauerstoff oder der Bereitstellung von Verstecken und Laichplätzen.
Wir werden die Pflanzen in 5 Bereiche einteilen, Schwimmpflanzen, Vordergrundpflanzen, Mittelbereichspflanzen, Hintergrundpflanzen und Moose - wie es gebräuchlich der Fall ist.

evo

Pflanzen

Aquarienpflanzen können in folgende Kategorien unterschieden werden:

 

Die Ersteinrichtung:

Gerade bei der Ersteinrichtung sollte man schnellwachsende Pflanzen einsetzen damit sich das Aquarium schneller stabilisiert und den Algen keine Chance gegeben wird ( Nahrungskongurrenz schaffen). Natürlich muss auch für ausreichende Düngung, ggf. Eisen etc. oder bei vielen schnellwachsenden Pflanzen für evtl. CO² - Düngung gesorgt werden. Vor dem Einsetzen von Pflanzen ist es ratsam, die Wurzelspitzen ein wenig zu kürzen und die Pflanzen von beschädigten Blättern, Bleiringen, Gummibändern, Pflanzenkörben oder Schaumstoffmaterialien zu befreien. Die Wurzeln werden dann vorsichtig bis zum Wurzelhals in den Bodengrund gedrückt. Es sollte mit Gefühl an die Sache herangegangen werden, da Wasserpflanzen nicht so robust sind wie ihre Verwandten an Land. Wasserpflanzen sind nicht nur schön, sondern auch wichtig für das biologische Gleichgewicht. Wasserpflanzen nutzen einen Teil der wasserbelastenden Stoffe wie z.B. Nitrat für ihr Wachstum. Sie produzieren durch den Vorgang der Photosynthese Sauerstoff. Pflegt eure Pflanzen gut und sorgt für ausreichend Licht, genügend Nährstoffe und Kohlendioxid um einen prächtigen und ansehnlichen Unterwassergarten zu schaffen.

 

Hinweis:

Zu beachten und zu trennen sind die Begriffe "Wasserpflanze" und "Aquarienpflanze". Der Unterschied besteht darin, dass Wasserpflanzen sich an das Leben im Wasser angepasst haben, während als Aquarienpflanzen auch Sumpf- oder Landpflanzen bezeichnet werden können, die entweder nicht wachsen oder - falls doch - sich schlecht vermehren, wenn sie permanent unter Wasser gehalten werden.

genesis mining banner